Eine spezialisierte Dienstleistung für immigrierte Personen im Kanton Freiburg

Die 1979 gegründete Kontaktstelle Schweizer-Immigranten (CCSI) Freiburg ist eine unpolitische, gemeinnützige Organisation, die sich für die Rechte von immigrierten Personen und für die Bekämpfung aller Formen von Diskriminierung einsetzt.

Aktuelles von der CCSI

  • Nächsten Sprechstunden (Aufenthaltsbewilligungen):  3. und 17. Juni 2020. Telefonische Beratungen ohne Voranmeldung sind weiterhin für Risikopersonen telefonisch (026 424 21 25) dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 17 Uhr möglich. Beratung per E-mail sind auch unter info@ccsi-fr.ch möglich.